Es liegt in der Natur des Menschen zu reisen. Die einen, um sich an einem anderen Ort zu erholen. Die anderen, um viel von der Welt zu sehen. Wieder andere begeben sich auf Kulturreisen, um möglichst viel von einem Land und seiner Geschichte erkunden. Die meisten Menschen verreisen gerne mit dem Auto.

In den letzten Jahren ist selbst das Reisen mit dem Wohnmobil zu einem richtigen Hype geworden. Urlauber können damit nach Belieben ihren Urlaub gestalten. Zudem kann man dort rasten, wo es einem gefällt und wenn nicht, düst man einfach weiter. Wer hier noch ein flottes Vässla Bike im Gepäck hat, der kann sparsam und bequem durch die Gegend cruisen. Kaum entspannter lassen sich Städte und Dörfer erkunden und Besorgungsfahrten erledigen. Das flotte Teil ist flink wie ein Wiesel. Man muss nur aufsteigen und loslegen. Alle Komponenten sind optimal aufeinander abgestimmt. Es können mit dem Flitzer sogar kleine Einkäufe transportiert werden. Das nachhaltige Fahrzeug ist effizient mit einem optimalen Verbrauch. Dank LED ist der Stromverbrauch gering und die Akkulaufzeit ist ebenfalls akzeptabel.

Das Vässla Bike bringt dich fast überall hin

Gleich ob in Großstädten wie München, Hamburg und Erfurt oder auf Tour mit dem Camper — mit einem Vässla Bike des schwedischen Marktführers Vässla von vassla.com ist man stylish, zügig und wendig unterwegs. Es ist handlich und leicht. Punkten kann das extravagante Rad mit einer bequemen Federung und einer immensen Reichweite. Zudem cruist man an jedem Stau vorbei. Alle Komponenten sind bestens aufeinander abgestimmt. Hier vereinen sich Funktionalität und Design. Die Faltfunktion macht das flotte Vässla Bike besonders attraktiv für Camper und Pendler. Einzig Helm und Mofa-Führerschein sind nötig.

Vässla Bike — designed in Schweden

Mit dem Vässla Bike kann man durch kleinsten Gassen manövrieren. Viel Übung ist nicht nötig, man kann sich einfach draufsetzen, den Spiegel einstellen, am Gasgriff drehen und los geht’s. Eine Tour mit dem Vässla Bike ist cruisen ohne Anstrengung. Das Bike bewältigt sogar kleine Hügel. Es ist so flexibel, dass es sogar mit in den Urlaub kann, gleich ob im Wohnmobil oder im Auto.

Mit dem Vässla Bike fährt so sicher wie ein Rad und so gemütlich wie ein Scooter. Wer in den Urlaub nach Schweden oder Österreich fährt, kann sogar mit seinem Vässla auf dem Radweg fahren.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.