Die Berge bieten nicht nur in den Sommermonaten ein spannendes und abwechslungsreiches Urlaubsvergnügen. Im Winter laden die Berge zum Skifahren ein. Ein Skiurlaub in den Bergen kann zu einem echten Erlebnis werden. Das gilt nicht nur für den sportlichen Bereich, sondern auch für die Kulinarik und Wellness. Viele Hotels haben sich auf die Kombination von Wellness, Kulinarik und Fitness bereits eingestellt. Das ist auch in der Schweiz so. Manche Destinationen wie Engelberg inmitten der Schweizer Alpen bieten darüber hinaus auch noch eine angenehme und idyllische Atmosphäre.

Skihotel für Bergliebhaber

Wer nach einer Destination für das Skivergnügen sucht, ist zum Beispiel in der skilodgeengelberg.com/de/ an der richtigen Adresse. Dort verbindet man den Skiurlaub mit kulinarischen Erlebnissen und Boutique-Hotels. Die Ski Lodge Engelberg wurde bereits im Jahr 2008 eröffnet. Sie gilt mittlerweile als Treffpunkt für all jene, die das Skifahren lieben sowie die gute Küche. Eine gemütliche Bar lädt zum Aprés-Ski ein. Zudem gibt es die Möglichkeit, zu wandern oder Fahrrad zu fahren.

Für jene, die auf Wellness Wert legen, steht ein eigener Whirlpool zur Verfügung. Auch eine Sauna lädt zum Entspannen ein. Vom Whirlpool aus hat man einen sagenhaften Blick über das gesamte Tal.

Der Berg der Engel

Engelberg ist eine Gemeinde, die sich in der Zentralschweiz befindet. Gegründet wurde dieses Dorf bereits im Jahr 1120. ALs Gründungsvater gilt Ritter Konrad von Sellenbüren. Als dieser erstmals das Tal betrat, in dem sich später das Dorf befinden sollte, hörte er dort die Engel singen. Daher stammt auch der Name Engelberg. Dort wurde das Kloster Engelberg gegründet. Auch heute noch leben und arbeiten in dieser Klosteranlage Mönche.

Bereits im 19. Jahrhundert galt Engelberg als beliebter Wellness-Ort. Im 20. Jahrhundert wurden schließlich zahlreiche Skilifte gebaut und in Betrieb genommen. Dominiert wird das Skigebiet von den zwei Bergen Titlis und Brunni. Auf der sonnigen Seite befindet sich Brunni mit seinen sanften Hängen, während auf der gegenüberliegenden Seite der Titlis mit relativ schwierigen Abfahrten lockt. Aus diesem Grund ist dieses Gebiet auch ein Eldorado für alle Skifahrer, vom Anfänger bis zum Profi.

Abgerundet wird ein Aufenthalt im Dorf vor allem durch das breite kulinarische Angebot. In der Brasserie Konrad serviert man kulinarische Spezialitäten verschiedener Art. Auch regionale Köstlichkeiten werden dabei kredenzt. Die Bar lädt zum Small Talk ein. Dort serviert man auch schmackhafte Imbisse wie Burger, Primientos dé Padron sowie kalte Platten. Die Ski Lodge Engelberg ist sehr leicht zu finden. Sie liegt zentral in Engelberg und ist nur 400 Meter vom hiesigen Bahnhof entfernt. Gäste im Hotel können sich über liebevoll gestaltete und sehr gemütliche Zimmer freuen. Verbunden mit Wellness und Kulinarik wird ein Skiausflug in Engelberg zu einem wahren Erlebnis.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.